produkte_kl

PANAGENDA GROUPEXPLORER

PANAGENDA GROUPEXPLORER

Der perfekte Begleiter für Sicherheit, Audits und Compliance in IBM Domino Umgebungen.

Alle Gruppen im Blick?

Die meisten Unternehmen haben mehr Gruppen als Benutzer. Aus Sorge vor unvorhersehbaren Wechselwirkungen werden neue Gruppen erstellt, anstatt vorhandene zu verwenden. Dies führt je nach Unternehmensgröße sehr schnell zu tausenden von Gruppen. Die aktuelle Security-Konfiguration mit einer solchen Anzahl an Gruppen wird dadurch sehr verschachtelt und schwer zu verstehen.

Die Lösung: Mit GroupExplorer erhalten Sie einen strukturierten Einblick in Ihre Sicherheitsinfrastruktur. Navigieren Sie zielgerichtet durch übersichtliche Gruppen.

strickmännchen_0003_Fotolia_83247552_L

Sprechen Sie uns an!

Sprechen Sie uns an!

Die beliebtesten Features

  • Verbesserte Wartungsfreundlichkeit und Sicherheit
  • Klare Einblicke in die Sicherheitskonfiguration Ihrer Domino Infrastruktur
  • Analyse von Gruppen und Zugriffsrechten
  • Volle Transparenz über die Zugriffe eines jeden Endanwenders

strickmännchen_0000_Fotolia_83248227_L

Diese Fragen beantwortet GroupExplorer

  • Wer ist in der Gruppe und warum?
  • Welche Gruppen haben unbekannte, verwaiste Einträge?
  • Welche Gruppen werden in der Datenbank Access Control Lists verwendet (ACLs)?
  • Wie viele relevante Gruppen existieren für Zugriffs- und Mailsteuerung?
  • Welche Zugriffsebene haben „Default“, „Anonymous“ und Endanwender in welchen Datenbanken, gegebenenfalls einschließlich der Rollen und detaillierte Zugriffsattribute?
  • Über welchen Weg der verschachtelten Gruppen bekommt ein Benutzer Zugriff auf eine Datenbank?
  • Wie viele relevante Gruppen existieren für Zugriffs- und Mailsteuerung?

Die beliebtesten Features

  • Verbesserte der Wartungsfreundlichkeit und Sicherheit
  • Klare Einblicke in die Sicherheitskonfiguration Ihrer Domino Infrastruktur
  • Analyse von Gruppen und Zugriffsrechten
  • Volle Transparenz über die Zugriffe eines jeden Endanwenders

strickmännchen_0000_Fotolia_83248227_L

Diese Fragen beantwortet GroupExplorer

  • Wer ist in der Gruppen und warum?
  • Welche Gruppen haben unbekannte, verwaiste Einträge?
  • Welche Gruppen werden in der Datenbank Access Control Lists verwendet (ACLs)?
  • Wie viele relevante Gruppen existieren für Zugriffs- und Mailsteuerung?
  • Welche Zugriffsebene haben „Default“, „Anonymous“ und Endanwender in welcher Datenbanken, gegebenenfalls einschließlich der Rollen und detaillierte Zugriffsattribute?
  • Über welchen Weg der verschachtelten Gruppen bekommt ein Benutzer Zugriff auf eine Datenbank?
  • Wie viele relevante Gruppen existieren für Zugriffs- und Mailsteuerung?

Kunden, die uns vertrauen

Kunden, die uns vertrauen